offene ateliers bremen neustadt

pfeil zurück zur Übersicht

Hygienekonzept

Offene Ateliers Bremen Neustadt 2020

Hygienekonzept in Absprache mit zuständigen Behörden

Bitte besuchen Sie die Ateliers/die Werkstätten nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Bitte betreten Sie das Atelier/die Werkstatt nur mit Mund- und Nasenschutz.

Wenn Sie das Atelier/die Werkstatt betreten, nehmen Sie sich bitte eine der Wäscheklammern die sich an dem schriftlichen Hygienekonzept an der eingangstür befinden und stecken Sie diese gut sichtbar an Ihre Kleidung. So zählen wir die Besucher. Wenn keine Klammer mehr da ist, ist das Atelier gerade voll. Wir bitten Sie, dann kurz zu warten, bis eine Person den Raum verlässt. In den Ateliers dürfen sich zeitgleich nur bis höchstens 10 Personen aufhalten (in einigen kleineren Ateliers evtl. auch weniger). Danke für Ihr Verständnis, wenn Sie kurz warten müssen.
Wenn Sie das Atelier/die Werkstatt verlassen, heften Sie die Klammer bitte hier wieder ab.

Wenn Sie warten müssen: Halten Sie bitte die allgemeine Abstandsregel von 1,5 Meter ein.

Bitte füllen Sie vor dem Betreten des Ateliers/der Werkstatt den Kontaktzettel am Eingang aus. Hier steht eine Kiste bereit, in die Sie die Kontaktzettel bitte einwerfen.

Achten Sie bitte auf sich und Andere!
Genießen Sie den Aufenthalt in unserem Atelier/unserer Werkstatt.

plakat

offene_ateliers_bremen_neustadt